Unser Einverständnis

Die « cuvée confidentielle » trägt die Handschrift von drei weinbegeisterten Freunden, die einen Traum verfolgen : die Liebe zum Wein zu teilen und gemeinsam das Abenteuer zu wagen.
Die Idee des Château La Connivence entstand bei einem Abendessen unter Freunden. Der Grundgedanke ist es, „nicht einen guten, sondern einen sehr guten Wein“ zu schaffen.
Das Wort „Connivence“ steht für die Freundschaft, die die vier Eigentümer vereint.
 
Alexandre de Malet Roquefort, der bereits Eigentümer mehrerer Châteaux ist (La Gaffelière, 1er Grand Cru Classé de Saint Emilion, Tertre Daugay, Grand Cru Classé de Saint Emilion, Armens, Saint Emilion Grand Cru, Chapelle Maracan, Bordeaux Supérieur) steuert seine Erfahrung und sein Wissen im Weinanbau bei.

Und die beiden Fussballspieler Matthieu Chalmé von Bordeaux’ Fussballverein Girondins de Bordeaux und Johan Micoud, der bereits international tätig war, bringen sich voller Enthusiasmus und mit einer neuen Sicht ein.

Zwei Jahre lang suchen Matthieu Chalmé, Alexandre de Malet und Johan Micoud bis sie den Weinberg des Château La Connivence finden, auf dem sie ihren Grand Cru de Pomerol anbauen werden.

Château La Connivence - 33 500 Pomerol - 05 57 56 40 81 - contact@chateaulaconnivence.com

FRANCAIS    |    ENGLISH    |    DEUTSCH     Besuchen Sie uns auf Facebook    |    Google+    |    Legals    |    Site plan    |    Schöpfung Little Big Studio